2021-09-13, News, Schweiz

SUST Bericht zu HB-3401 + zwei F/A 18 Hornet

"Kurz vor der geringsten Annäherung zwischen den beiden F/A-18 und der HB-3401 erlangte einer der beiden Piloten des Segelflugzeuges Sichtkontakt zu den Kampfflugzeugen und leitete sofort ein Ausweichmanöver nach oben ein. Zeitgleich sah auch der Anführer des mit einer Geschwindigkeit von rund 700 km/h über Grund fliegenden Kampfflugzeugverbandes das Segelflugzeug und führte ein Ausweichmanöver nach unten durch. ... Dies bedingt aber beim heutigen Stand der Technik, dass alle Luftfahrzeuge mit eingeschalteten Transpondern ausgerüstet sind. Die SUST sprach entsprechende Sicherheitsempfehlungen aus, bis hin zu einem flächendeckenden obligatorischen Einsatz von Transpondern zur Kollisionsverhütung. ..." [Summarischer Bericht] [nau.ch]

Quelle: Christian (DD)

Facebook Twitter