2021-05-04, News, Europa

EGU Newsletter 1/2021

"Einer der Hauptverantwortlichen dafür, dass der EASA SFCL zahlreiche Giftzähne für Vereine gezogen werden konnten war die EGU. Die effiziente Körperschaft, die sich seit über 20 Jahren um bürokratische und organisatorische Probleme des Segelflugs auf europäischer Ebene kümmert, ist eine unverzichtbare Vereinigung im Bemühen, den Segelflug auch weiterhin zu vertretbaren Konditionen im Vereinsumfeld betreiben zu können. Von der Meinungsfindung über Erarbeitung von konkreten Vorschlägen bis hin zum Lobbying in Brüssel reicht das Spektrum an Aktivitäten. Anbei der aktuelle Newsletter auf deutsch." [Newsletter Deutsch] [glidingunion.eu]

Quelle: Christian (DD)

Facebook Twitter