2021-02-22, News, Deutschland

AK-X - Warten auf Wingletbelastung

"Nach der Auswertung der aerodynamischen Lastfälle, welche durch die Bauvorschrift gegeben waren, beschäftigte uns vor allem die Einspannung des Winglets. Wir haben uns hierbei für den Bau eines „Dummyflügel“, also eines Flügelendteils entschieden, welcher wiederum an ein geschweißtes Stahlgestell angebunden wird. Schlussendlich wird dieses mit dem Boden verschraubt. ..." [akaflieg-karlsruhe.de]

Quelle: Christian (DD)

Facebook Twitter