2020-09-19, News, USA

Farbmarkierungen

In meinem Wettbewerbsanfängen hatte ich einmal echt Probleme eine Außenlandewiese zu finden, viel zu tief zu gekommen, also Stresslevel auf Maximum und dann im Queranflug konnte ich mich nicht mehr erinnern, ob das Fahrwerk nun ausgefahren ist oder nicht. Im Queranflug habe ich auf den Hebel geschaut und konnte nicht mehr sagen ob er da vorne nun richtig steht oder nicht und klar habe ich das Fahrwerk dann eingefahren. Über die Jahre habe ich solche Geschichten öfter gehört und auch beobachten können.
De Idee, die Positionen der Hebel deutlich farblich zu markieren, hätte mir damals vermutlich geholfen! [SoaringNews]

Quelle: Christian (DD)

Facebook Twitter