2019-08-16, News, Deutschland

Risiko Windkraftanlagen in Flugplatznähe eindämmen

"Nordrhein-Westfalen möchte den Ausbau der Windkraftenergie in Zukunft stärker reglementieren. Während ein wünschenswerter Mindestabstand von Windkraftanlagen von 1,5 Kilometern zu reinen Wohngebieten im neuen Landesentwicklungsplan festgehalten wurde, fehlt eine solche Richtlinie für Anlagen in Flugplatznähe allerdings völlig. ..." [daec.de]


Zu diesem Artikel gibt es eine neue Entwicklung, nämlich dieser Artikel des DSV:[dsv.aero]
In dieser neuen Verordnung der BRD ist nämlich der Schutz der Platzrunde gegen zusätzliche Hindernisse wie z.B. Windenergieanlagen ausdrücklich verankert, außerdem ist dort ein Mindestabstand definiert.

Quelle: Christian (DD)

Facebook Twitter