2002-03-30, News

Luftraum Wien

Die Wünsche der sogenannten Allgemeinen Luftfahrt wurden zur Kenntnis genommen, abgelegt und der Vorschlag um 500ft nach oben korrigiert, was ja nicht gerade unseren Vorstellungen entspricht. Überhaupt ist die Sache ziemlich undurchschaubar und es gibt in Wiener Neustadt West einige Gerüchte: 1.) Wr. Neustadt Ost möchte mit Gewalt seinen IFR-Luftraum bekommen. 2.) Die Fallschirmspringer wollen in LOXN und LOAN den Luftraum so tief wie möglich. Die Fallschirmspringer in LOXN wissen auf jeden Fall nichts von solch einer Forderung! Irgend jemand versucht hier seine Interessen auf undurchsichtigen Wegen durchzusetzen! Überhaupt sind die Interessengruppen unbekannt und keiner will die Beteiligten bekannt geben, damit sich ja keiner in die Karten schauen lassen muss. Scheinbar sollen der AL die Fakten so gut wie möglich vorenthalten werden, denn ohne Informationen kann man ja auch keine unerwünschten Handlungen setzen. Ich befürchte am Schluss wird es einen neuen Luftraum geben und keiner weiß warum und für wen!

Quelle:

Facebook Twitter