2003-02-20, News

Carboninstrumentenbretter von PCM

Warum macht die Firma PCM die perfekte Segelflugmodelle baut auf der streckenflug.at Werbung. Weil sie auch perfekte Instrumentenbretter bauen kann. Wer mal was anderes als ein Blechbrett mit mattschwarzem Spraydosenlack haben möchte, ist bei PCM richtig. Zur Zeit gibt es Formen für die Libelle, den Discus 1 und Ventus 2b, das auch für viele Ventus 1 passt. Das Brett wird aus Kohle gefertigt. Die Instrumentenausschnitte werden in AutoCad geplant und mit einer CNC-Fräse ausgeschnitten. Die Beschriftung wird eingefräst und mit weißer Farbe ausgemalt. Das Ventusbrett ist unseres und macht sich echt geil im Cockpit! Sobald vorhanden, kommen bessere Fotos ins Netz [erste Fotos]

Quelle: Christian (DD)

Facebook Twitter