2003-02-12, News

Neuer Sponsor StrePla

Wir haben wieder einen Sponsor für die streckenflug.at, aber das StrePla Team soll sich selbst vorstellen: StrePla und Opti zukünftig ein Team! StrePla ist das Streckenflugplanungs- und Auswerteprogramm für Segelflieger, das im Markt Meilensteine gesetzt hat. Opti ist ein Optimierungsprogramm, das von Jens-Christian Henke aus Wiesbaden entwickelt wird, um Flüge für den OLC (aerokurier Online Contest) und die DMSt zu optimieren und zu melden. Ab sofort ist Jens-Christian Henke im StrePla-Team. Auf dem Rheinland-Pfälzischen Segelfliegertag am 2. Februar 2003 wurde die Zusammenarbeit bereits angekündigt. Jens-Christian Henke wird im StrePla-Team seine Entwicklung einer Moving Map-Software für den Pocket PC (iPAQ) weiterführen, die speziell die Bedürfnisse der Streckensegelflieger abdeckt und Funktionen bietet, die bisher im Cockpit nicht verfügbar waren. Das neue Produkt wird Pocket*StrePla heißen. StrePla3 und Pocket*StrePla werden optimal aufeinander abgestimmt. Durch die Produktfamilie erhält die Segelfliegerin und der Segelflieger erstmalig umfassende und nutzerfreundliche Unterstützung sowohl am Boden wie auch in der Luft. Der Datenaustausch zwischen der Software im Flugzeug und der Software zu Hause bzw. im Vereinsheim ist mit StrePla3 und Pocket*StrePla sehr einfach durchzuführen. Beispielsweise können alle Karten aus StrePla3, also auch die digitalen ICAO-Karten, mit Pocket*StrePla in verschiedenen Zoomstufen dargestellt und als Moving-Map genutzt werden. Das ist nicht nur bequem, sondern bietet auch Kostenvorteile. Auf der AERO 2003 in Friedrichshafen (24.-27. April 2003) wird das StrePla-Team das neue StrePla3, die Desktop und Laptop Version des bewährten StrePla mit vielen neuen Funktionen, darunter auch die 3D Darstellung, sowie das neue Pocket*StrePla vorstellen. Opti wird vorerst weiterhin von Jens-Christian Henke betreut und gepflegt. In den nächsten Wochen werden wir detailliert über die neuen Möglichkeiten und Funktionen unserer Produktfamilie berichten. Das StrePla Team, Wolfgang Joschko [www.strepla.de]

Quelle: Strepla

Facebook Twitter