2002-11-24, News

neue ROL-Regeln und Team für die WM 2003 in Polen

Bei der letzten Sektionsleitersitzung wurde wieder mal lange um die ROL (Rangordungsliste) diskutiert. Ein Ziel der ROL ist es die besten sechs Piloten Österreichs zur WM zu schicken. Wie es mit Regeln so ist, kann manches bei unklarer Definition in verschiedene Richtung ausgelegt werden. Diverse Klarstellungen wurden nun in die ROL eingearbeitet. Die Clubklasse ist nun anerkannte FAI-Klasse und die getrennt geführten ROL's wurden zusammengelegt. Die Clubklasse-WM 2004 wird aber noch nach der alten ROL beschickt!!! Der intensiven Jugendarbeit in den letzten Jahren wurde mit einer eigenen Junioren-ROL Rechnung getragen. [neue FAI-ROL-Regeln] [neue Junioren-ROL-Regeln]
Für die WM 2003 in Polen wurde Ludwig Starkl als Teamchef gewonnen. Das Team: H. Demmerer (15m), C. Auer (15m), P. Hartmann (Std), H. Hämmerle (Std), W. Janowitsch (18m), M. Rass (Offene)

Quelle:

Facebook Twitter