2003-06-30, News, Österreich

Clubklasse Staatsmeisterschaft in Zell am See

Ein Kommentar von Dietmar: Liebe Fliegerkollegen, die Staatsmeisterschaft in Zell am See ist beendet und es freut mich besonders, daß die Kapfenberger Tradition, die Stärke in der Clubklasse, durch unseren Herbert Ziegerhofer, voll bestätigt wurde. Lieber Herbert, herzliche Gratulation zu Deinem Sieg!! Die Clubklasse-Staatsmeisterschaft wurde nach der Zusammenlegung der Nationalmannschaften und der ROL ja auch für die Nationalmannschaft der FAI-Klassen interessant, da die ROL-Punkte voll zählen. Dementsprechend viel Interesse der FAI-Nationalmannschaftspiloten hat sich in der Teilnehmerliste gezeigt. Da die Clubklasse seit 1995 (erste Clubklasse STM in Turnau) ja ein Schattendasein neben den FAI-Klassen geführt hat, ist die neue Regel sicherlich eine Aufwertung der Meisterschaft und eine Bereicherung. Herbert Ziegerhofer war bei 4 von den 5 bisherigen Meisterschaften immer in den ersten 3 Rängen dabei, umso mehr bestätigt dieser Staatsmeistertitel die bisherigen Leistungen sowie das bisherige Niveau der Clubklasse. Von den ersten 8 gereihten Piloten in Zell am See zähle ich 4 zu den angestammten Club-Piloten und 4 zu den angestammten FAI-Klasse Piloten. Da ich mich selbst, trotz 2 Ventusjahre, noch immer zu den begeisterten Clubklasseanhängern zähle, bin ich sehr stolz, daß sich alle Club-Piloten in dem sehr starken Teilnehmerfeld so gut geschlagen haben. Insbesondere freut es mich, daß Herbert nach seiner langen schweren Krankheit, die ihm die ersten Trainigsflüge im heurigen Jahr erst im Juni zwei Wochen vor Beginn der Meisterschaft ermöglichte, die Kraft und die Motivation hatte, bei diesen schwierigen Wetterlagen (Windlagen, Überentwicklungen) seine Flüge taktisch so perfekt auszuführen, daß Herbert von den drei Wertungstagen zwei Tagessiege sowie einen dritten Tagesplatz erreichen konnte! Ich möchte auch allen anderen Teilnehmern gratulieren, insbesonders natürlich dem Vizestaatsmeister Guido Achleitner jun.für seinen Erfolg Zuhause und auch Peter Hartmann. Ich hoffe, daß auch in Zukunft die Clubklasse eine tragende Rolle im österreichischen Wettbewerbsgeschehen spielen wird. Schöne Grüße, Dietmar Weingant. Ergebniss Ziegerhofer Herbert (ASW 19B) vor Achleitner Guido jun. (LS7) und Hartmann Peter (DG 300) [Gesamtwertung]. Auch die neuen ROL wurde von Peter schon erstellt [ROL FAI] [ROL CLUB]

Quelle: Peter Platzer

Facebook Twitter