2003-06-13, News, Österreich

Kurier Chronik

Man ist ja schon arm wenn man gleich beim losfliegen nahe am Flugplatz aussenlanden muss und solche Dinge versucht man schnell zu vergessen! Armer V.H., Du wurdest gleich in mehreren Zeitungen verewigt: "NÖ ÜBERBLICK, Segelflieger landete in einem Maisfeld, Glimpflich endete eine Notlandung eines Segelflugzeuges Dienstag Vormittag in Höflein an der Hohen Wand. Ein 63-jähriger Wiener startete in Wiener Neustadt vom Flughafen West zu einem Rundflug. Über der Hohen Wand riss plötzlich die Thermik ab. Der Pilot setzte den Segler sicher in ein Maisfeld neben dem Spitzgraben. Er blieb unverletzt. Lediglich ein paar Maispflanzen wurden zerstört."

Quelle: Christian (DD)

Facebook Twitter