2003-06-07, News

Die LS10 fliegt!

Werner "Micro" Scholz ist voll des Lobes über seine neue Konstruktion. "LS10 Fliegen ist etwa so, wie wenn man von der LS4 auf die LS8 wechselt. Die LS10 ist gegenüber der LS6 einfach noch einen Tick schöner zu fliegen, hat noch angenehmere Ruderabstimmung, die Reibung in der Steuerung ist geringer und in der ersten Bärten hat sie sich als gut und langsam zu kurbelndes Flugzeug eingeführt", so Micro nach den ersten Flügen. Da bisher keinerlei Probleme auftraten, werden die Test- und Erprobungsflüge  über das ganze Pfingstwochenende fortgesetzt. Viele Grüße Holger Back

Quelle: Holger Back

Facebook Twitter