2003-05-13, News

Sperrgebiete während "Elite 2003" zum Download

Die Einsatzübung „ELITE 2003“ der Luftstreitkräfte wird in der Zeit vom 09. Mai bis 23. Mai 2003 durchgeführt. Zeitgleich werden Landstreitkräfte in das Szenario von „ELITE 2003“ integriert. Der fliegerische Teil der Übung findet in den Lufträumen der Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg statt. Wegen der Übung wurden in Süddeutschland einige temporäre Sperrgebiete jeweils von Montag bis Freitag in der Zeit von 09:00 bis 12:15 Uhr und von 13:45 bis 17:15 Uhr eingerichtet. Außnahmen sind die Wochenenden, 10./11. Mai und 17./18. Mai. Claus D. Reinbacher (Mühlacker) hat diese Sperrgebiete zusammengefaßt und als SUA-File programmiert, von Falk Rüth (Klippeneck) kommt die OpenAirspace-Version. Die Dateien können kostenlos downgeloadet werden und funktionieren bei vielen gängigen Segelflugrechnersystemen: [Strepla*pocket, PocketNav] [Strepla*pocket, Winpilot] Trotz größter Sorgfalt beim Programmieren ist die Benützung natürlich auf eigene Gefahr. Die Informationen zum SUP AIP-VFR beim DAeC als [PowerPoint-Folien] Weitere Infos zu Milit. Übungen gibt es auch auf dem [DAeC-Server] Das Infoblatt der Bundeswehr gibt es auf der streckenflug.at unter [Infoblatt der Bundeswehr]. Hier der Aufruf von Claus D. Reinbacher: Meines Erachtens ist es von grösster Wichtigkeit, dass wir uns im Interesse aller (Segel-)flieger an die vorgegebenen Regeln halten und auf keinen Fall auch nur die kleinste Luftraumverletzungen begehen!!! ES WÜRDE UNS ALLEN SCHADEN !!! Also bitte: Informiert Euch, beachtet bei Eurer Flugplanung in den nächsten zwei Wochen die Restriktionen und haltet Euch an die Vorgaben.

Quelle: Alexander Müller

Facebook Twitter