2003-05-16, News

Aeroinfo LS

Das Highlight am Stand war sicher die LS10. Der neue 15/18m-Flieger bekommt ein Fahrwerk mit 5-Zoll-Rad, einen Rumpf-Ballast-Tank und eine Abflugmasse von 600kg. [LS 10] [Beschreibung] Zum Aussehen des Turbos, speziell der Propeller, der LS8t fällt mir nur das Wort "niedlich" ein, ist aber sicher eine kompakte und kräftige Sache [Prop Motor] [Beschreibung] Der Rumpf der LS11 wurde ausgestellt. Gebaut wird die LS11 von der Akaflieg Köln und es soll nur zwei Stück davon geben. Ob man hier nicht doch ein wenig die Marktchancen ausloten wollte? [LS Flugzeugbau]

Quelle: Christian (DD)

Facebook Twitter