Mail:   neu Registrieren!
Passwort vergessen?
Pwd:
 










 
31.12.2006Mit Vollgas ins neue Jahr 

Man nehme einen Fallschirm, einen kleinen Flügel, zwei Turbinen und raus kommt der [Jetman]

Quelle: Thomas Wendl
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 5
 

31.12.2006Kurierartikel zu FLARM

Rund um den Zusammenstoss in Wr. Neustadt gab es im Kurier (Österr. Tageszeitung) zwei Artikel zu Flarm [mehr]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

   
streckenflug shop
 
streckenflug shop
 
streckenflug shop
 
30.12.2006Downloads und Links zum Thema Fallschirm und Notausstieg 
 

Für den Workshop Fallschirm und Notausstieg diesen Herbst in Graz, hat Klaus Ertl einiges an Informationen zusammengetragen. Damit diese Infos nicht verloren gehen, gibt es nun einen eigenen Bereich [Fallschirm & Notausstieg]

Eine gute Gelegenheit für mich den Bereich Links und Downloads zusammenzulegen, zu überarbeiten und einige Infos aus den News 2006 einzuarbeiten. Zu finden im Menü unter "Allgemein" - "Download & Links" und den einzelnen Themengruppen!

Quelle: Klaus Ertl und Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 3
 

29.12.2006Videos: Silent Wings - The American Glider Pilots of WWII

Die [deutschen Lastensegler] kennt man, aber auch andere Länder hatten welche, wie z.B. die [Antonow A-7]. Zu den amerikanischen Lastenseglern kommt 2007 ein Film, [Silent Wings - The American Glider Pilots of WWII] [YouTube]

Quelle: Christoph Lhota
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

29.12.2006Erster Rekord über 300km/h 
 

"Today, Dec 22nd 2006 at 1:00 AM UTC, Klaus Ohlmann called me on the phone just after landing to let me know he have made a 500 Km flight at 306 km/h on average in a Nimbus 4DM... this could be the first above 300 km/h and for far, the fastest glider flight made under FAI rules." [rec.aviation.soaring]

Quelle: Christoph Lhota
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 18
 

28.12.2006Nurflügler SB 13

"Das ausgefallenste Projekt der Akademischen Studenten-Fliegergruppe der Technischen Universität Braunschweig wird die nächsten Jahre im Deutschen Museum bei München verbringen: Das Segelflugzeug SB 13, ein Nurflügler..." [newsclick.de] [akaflieg-braunschweig]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

28.12.2006Wintertreffen der Idaflieg 

Das Wintertreffen der Idaflieg findet vom 5. bis 7. Jänner 2007 in Karlsruhe statt. Neben den Statusberichten der einzelnen Akafliegs werden Sondermessprojekte und die vorläufigen Ergebnisse der Flugleistungsvermessung präsentiert. Auch Externe Vortragende sind willkommen, so wird heuer unter anderem über die LS11 referiert. Alle Segelflugbegeisterten sind herzlich eingeladen. Anmeldung auf [www.idaflieg.de]  

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

27.12.2006FLARM Display V3 
 

Ab Ende Jänner 2007 gibt es das erste Baulos von der neuen Version (V3) des externen FLARM-Displays. Die Fotos zeigen am schönsten den Generationssprung, wurde also ganz schön überarbeitet und funktionell erweitert. Vorbestellungen ab sofort möglich! [mehr Infos]
- 12 (anstatt 10) helle, zweifarbige Led’s zur Richtungsanzeige. “Nearest-Info“ (=grün), “Warning“ (=rot)
- “Above / Below“ nun mit 4 statt 2 Led’s (zweifarbig)
- Eine “echte“ Taste anstelle der bisherigen Folientastatur
- Eigener Spannungsregler (6V...30V)
- Kompatibel zu den bisherigen Displays Version 1 & 2
- GFK-Gehäuse, dieselben Aussenmasse, nur 1mm dicker.
- Metall-Gewinde (eingegossene Hülse) zur Schraubbefestigung

   
 
Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 24
 

26.12.2006Aviators Fotoquiz - Jänner 2007 

"Der Herbst ist bekannt für Nebellagen, schlechte Sicht und niedrig hängende Wolken. Da braucht man schon ab und zu einen Instrumentenanflug bzw. eine Landebahnbeleuchtung. Auf dem Weg ..." [aviator.at]
(Bitte schreibt die Antwort nicht wieder hier ins Forum!!!)

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

25.12.2006Das Thermikbuch 

Vor zwei Wochen musste ich die "Schulbank" drücken und eine neue Programmiersprache lernen. Am zweiten Tag sind wir draufgekommen, dass der Vortragende Paragleiter ist. Dann gab es viel geplauder und er hat mir einen Buchtipp mitgegeben, [Das Thermikbuch für Gleitschirm- und Drachenflieger] von Burkhard Martens. Das Buch aus der Paragleiterszene und ist die derzeit beste Abhandlung und modernste Aufbereitung zum Thema Thermik die ich kenne. Alleine durch die zahlreichen Bilder und Skizzen kommt das Thema klar und schnell rüber. Der Inhalt kann fast vollständig auf die Segelfliegerei umgelegt werden.

Es sind noch zwei Bücher in den Shop gekommen, nicht neu aber noch immer gut [Die schönsten Oldtimer-Segelflugzeuge] und [Himmel ohne Grenzen].

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

25.12.2006Protokoll zur Sektionsvollversammlung

Das Protokoll zur Sektionsvollversammlung und Sektionsleitersitzung Zell am See, Oktober 2006 [mehr]

Quelle: OeAeC
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

24.12.2006Frohe Weihnachten und auf ein spannendes 2007! 
 

Wieder sind 365 News geschrieben. Für mich ein Jahr der Veränderungen, ein Jahr um mit der sis-at Qualität und mit der streckenflug.at Beständigkeit zu zeigen. Ein großes DANKE an die  guten Geister der streckenflug.at  wie Stephan, Peter, Ludek, Hans und und und, und an die Sponsoren.



Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 8
 

23.12.2006Ballooning into the Sky 

Have you ever dreamed of being carried into the sky by a giant bouquet of colorful toy balloons? [clusterballoon.org]

Bitte klaut den Meteorologen jetzt aber nicht die Wetterballons! [Lawn Chair Larry]

Quelle: Stephan (RR)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

22.12.2006D-B11 ein Schulungsdoppelsitzer mit Panoramablick

Die D-B11 ist DAS Forschungsprojekt der Akaflieg Dresden. Das Gesamtkonzept soll sich an vorhandenen Doppelsitzern wie einer ASK 21, DG-500 Trainer oder auch einer fs31 oder Duo Discus orientieren. Die D-B11 wird nach den Bedürfnissen des Akaflieg-Flugzeugparks als Schul-Doppelsitzer mit 18/20m Spannweite ausgelegt. Ein geräumiger Führerraum und eine Optimierung des Betriebs im Hinblick auf die Schulung sind Teil des Konzepts... [Akaflieg Dresden]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

21.12.2006Geschwindigkeitsrekorde durch Klaus Ohlmann  
 

Wieder neue Rekorde durch Klaus Ohlmann mit dem Nimbus 4 DM in Argentinien:
- 18.12.2006, Speed over a triangular course of 100 km Course, 289.7 km/h (Current record : 249.09 km/h, 01.12.2003 - Horacio MIRANDA, Argentina) [olc]
- 16.12.2006, Speed over an out-and-return course of 500 km, 275.8 km/h (Current record: 247.49 km/h, 03.03.1999 - James M. PAYNE, USA) [olc]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 29
 

20.12.2006ELT Fehlauslösungen
 

1.) Wenn bei Euch eine ELT-Fehlauslösung passiert, ruft bitte die ACG-RCC unter +43 1 7988 380 (Handyspeicher!) an. Die Herrschaften beißen nicht und sind froh wenn man sich meldet. [Infoblatt]
2.) Gleiches gilt für Aussenlandungen. Immer wieder melden Passanten „Abstürze" oder „Notlandungen", mit einem Anruf könnt Ihr viel Recherche und allfällige Fehleinsätze von Rettung, Hubschrauber, Polizei etc. verhindern. Es scheint so zu sein, dass man wegen der hohen Zahl an Fehlauslösungen (speziell auch während der Segelflug-Saison), mitunter nur zweifelnd – zögerlich tatsächlich eine Suchaktion startet, wenn ein ELT anschlägt. [Unfallbericht]

Quelle: Klaus Ertl / Forum
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

19.12.2006Begräbnis Helmut Bammer & Wolfgang Zarl
 

Helmut Bammer: 22.12., 10Uhr, Friedhof Stammersdorf-Zentral [Parte]   (Wolfgang Zarl: 29.12., im engsten Familienkreis!!!)

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 3
 

19.12.2006Winning II wieder erhältlich

[Winning II] von George Moffat ist in beschränkter Stückzahl wieder im Shop erhältlich.

[Winning II] und [Competing in gliders] sind die derzeit aktuellsten [Bücher] zu Segelflugechnik und Taktik. Thematisieren aber auch endlich die [mentalen Einflüssen] im Streckenflug.

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

18.12.2006Neue FLARM Firmware Version 3.05 und neue Hindernisse (10.12.06) verfügbar  

Verbesserungen zwischen Firmware version 3.02 und 3.05:

- Unterstützung für Geräte mit SD Kartenleser (z.B. Flarm06) Anleitung SD Karten
- PGRMZ Meldung (Druckhöhe) auf Datenport kann nun auch negative Werte ausgeben
- verbesserter Alarm-Algorithmus (vertikale separation)
- verbesserte Alarm/NEAREST Richtungsanzeige
- diverse kleine "Bugfix" zur Erhöhung der Zuverlässigkeit
- stand der Flughindernisse für die Schweiz aktualisiert auf 04. Dezember 2006

Für das Hochladen des Updates braucht es ein [Daten- und Netzkabel], wie es für GPS-Logger üblich ist. Wenn euch das ein und ausbauen des Flarm nervt, gibt es eine elegantere Lösung die sich dieses Jahr zum Einspielen und Auslesen direkt im Flugzeug bewährt hat. [Einbaustecker-Set] [weitere Möglichkeiten]

Dies ist ein freiwilliges Update zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Erweiterung der Funktionen von Flarm. Version 3.06 mit weiteren kleinen Verbesserungen ist für den März 2007 geplant. Version 3.xx läuft bis Ende Februar 2008 und muss danach zwingend ersetzt werden. [Technische Infos zum Update]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

17.12.2006Energiegewinnung aus dem Flügelschlag 
 

"Die Energieversorgung ist noch eines der Probleme die für die Grenzschichtabsaugung gelöst werden müssen. Einen Schritt in diese Richtung überlegte sich Tillmann Steckner aus Kanada und der jetzt von den Akafliegs eventuell umgesetzt werden soll. ... Eine seiner ersten Überlegungen führte ihn auf die Idee, die Energie die im Flügelschlag gespeichert ist, zu nutzen. Das Problem ist jedoch, wie man die Energie hier umwandelt. ..." [mehr]

Quelle: Andreas Lutz / Akaflieg München
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

16.12.2006Zwei Schwerverletzte bei Motorsegler-Absturz
 

"Beim Absturz eines Motorseglers am Samstagvormittag in Zell am See sind zwei Salzburger schwer verletzt worden. Die 45-jährige Pilotin und ein 46-jähriger Passagier mussten von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden. Der Unfall hatte sich beim Start des Motorseglers ereignet...." [krone.at] [kurier.at] [FF Zell am See] [orf]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

16.12.2006Pik20 Homepage 
 

In Wr. Neustadt ist ja wieder ein wenig das Pik20-Fieber ausgebrochen und da Stephan (Co-Programmierer der sis-at und streckenflug.at-Helferlein) eine davon hat, gibt es nun unter [pik20.streckenflug.at] eine eigene Seite dazu.

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

15.12.2006JS1 - First Test Flight 12.Dec.2006 

The [JS1 Revelation] is an uncompromising 18m class sailplane, perfectly reflecting the design criteria of unrivalled performance and handling, quality and pricing. [JS1 - First Test Flight]

Quelle: div.
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 11
 

14.12.2006Reparaturverfahren für Flugzeuge von DG und LS 

"Die EASA verlangt zu Recht, dass die Musterbetreuer eines Segelflugzeugtyps allgemein verbindliche Anweisungen geben, wie bestimmte Reparaturen fachgerecht zu erfolgen haben. An diese Anweisungen müssen sich alle Luftfahrttechnischen Betriebe - und dazu gehören auch Vereinswerkstätten - halten. Die Anweisungen können auch darin bestehen, bestimmte Quellen anzugeben, wo der jeweilige Betrieb die Detailanweisungen nachlesen kann. Und genau das ist nun geschehen, an die EASA gemeldet und von dieser anerkannt. Die folgenden Richtlinien sind also für die Reparaturen aller DG- und LS-Flugzeuge verbindlich ..." [mehr]

Quelle: Karl Zach / DG-Flugzeugbau
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

13.12.2006Erstflug der STEMME S6

"Am 29.11.2006 um 12:01 LOC war es soweit: Die STEMME S6 hob zu ihrem ersten Flug ab. STEMME Ingenieur und Testpilot Lothar Dalldorff flog eine etwas größere Platzrunde und landete nach sieben Minuten. Geplant hatte er, vor der ersten Landung mehrere Anflüge zu machen, aber die Wetterbedingungen verschlechterten sich rapide, so dass er den ersten Anflug zur ersten Landung ausbaute. PERFEKT - Pilot und Flugzeug vom ersten Flug zurück. Die Begeisterung stand den anwesenden Ingenieuren, Werkern und Dr. Reiner Stemme ins Gesicht geschrieben..." [stemme.de]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

12.12.2006Glider Thermal Direction Indicator 
 

"The Glider Thermal Direction Indicator (GTDI) is a proof of concept system designed to be fitted to existing gliders that will inform the pilot of thermal activity impinging on the glider. Small bead thermistors have been employed at three stations on the glider, on the wing tips and the nose, along with a slower digital output sensor. Signals from all four sensors are processed by an M16C/62 microcontroller before being displayed to the pilot..." [mehr]

Quelle: Robert Tobler
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 11
 

11.12.2006Flugzeugschlepp 

Flugzeugschlepp aus dem Wasser mit dem Motorboot [Video]

Quelle: Thomas Wendl
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 3
 

10.12.2006Fallschirmsprungtraining 

Viele wissen wofür das DD auf meinem Flieger steht [Foto] und darum gefällt mir das sehr realistische Fallschirmsprungtraining besonders gut! [parachute]

Quelle: Christian Gruber
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 2
 

09.12.2006Luftfahrtrechtliche Beschränkungen in Nationalparks
 

Auf luftfahrtrecht.at gibt es im neuen Bereich [Download] eine Abhandlung zum Thema "Luftfahrtrechtliche Beschränkungen in Nationalparks".

Quelle: Klaus Ertl
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 10
 

08.12.2006Kopflos: Der DAeC sucht einen neuen Vorsitzenden
 

"Nach sechs Jahren kandidiert der umstrittene Verbandschef Gerd Allerdissen nicht mehr für den Vorsitz des Deutschen Aeroclubs (DAeC). Der Verband selbst zeigt sich auf diesen absehbaren Schritt schlecht vorbereitet und ist nicht in der Lage einen neuen Kandidaten zu benennen. Der mitgliederstärkste Verband für Luftsport und Allgemeine Luftfahrt in Deutschland steht damit ohne Chef da...." [pilotundflugzeug.de] [DAeC-Stellungnahme]

Quelle: div.
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

07.12.2006PDA-Verkabelung verhindert Notausstieg?
 

Im Bericht zu einer Kollision im Oktober über England kommt die britische "Air Accidents Investigation Branch" zu dem Schluß, daß möglicherweise die Verkabelung des am Haubenrahmen befestigten PDA einen Notaustieg verhindert hat. Vielleicht sollte man diesen Punkt bei den Winter-Basteleien bedenken! [mehr]

Quelle: Walter Kronester
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 14
 

06.12.2006HPH 304S zum Promotion-Preis
 

Im Moment gibt es noch freie Positionen im Sonderangebot der ersten zehn 304S zu einem Promotionsgrundpreis von € 59.500,-!!! [hph]

   
 
Quelle: HPH
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 4
 

05.12.2006GP in Bloemfontein 
 

Wolfgang Janowitsch und Heimo Demmerer fliegen beim GP in Bloemfontein (Südafrika) mit. Den Trainigstag hat Wolfgang mit einer Sekunde Vorsprung gewonnen, gestern wurde er Fünfter. [GP Bloemfontein]

Quelle: Hermann Trimmel
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

04.12.2006Sailors of the Sky 
 

"Halycon hat eine Demo zum Segelflugsimulator Segelflug Simulator: Sailors of the Sky veröffentlicht. Die Probeversion enthält vier Szenarien: Mafikeng (Südafrika), Minden (USA), Segovia (Spanien) und Wasserkuppe (Deutschland)..." [gamestar.de] [Sailors of the Sky]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 49
 

03.12.2006Winglets für Standard-Cirrus 

In Zusammenarbeit mit J. Bohlander, der die ursprünglichen Discus Winglets an seinen eigenen Cirrus angepasst hat, kann Schempp-Hirth nun die von uns EASA zugelassenen Winglets zur Nachrüstung anbieten. [mehr]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 3
 

03.12.2006Wellenflüge im "norddeutschen Mittelgebirgsraum"
 

Anfang bis Mitte Dezember gab es wieder einige Wellenflüge im "norddeutschen Mittelgebirgsraum". [mittelgebirgsleewelle.de]

Quelle: Hwei
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

03.12.2006Entscheidung über Flugplatz Wels
 

Entscheidung über Flugplatz Wels wird auf die lange Bank geschoben. [OÖ-Nachrichten

Quelle: [MF]
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- -
 

02.12.2006Aus Alexander Schleicher wird Belling-Segelflugzeugbau

Die Fuldaer Firma mecom dreht im Auftrag der ARD/Degeto einen Spielfilm auf dem Werksgelände der Fa. Schleicher. Starbesetzung in den den Hauptrollen. Der Segelflug im Zentrum der Spielfilmproduktion "Schwingen des Glücks". [alexander-schleicher.de]

Quelle: Christian (DD)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 3
 

02.12.2006FLARM im Fernsehen 

Am 5.12.06 zwischen 18:30-19:00 auf 3sat und 6.12.06 zwischen 10:30-11:00 auf SF1 wird über FLARM berichtet!

Quelle: Andrea Schlapbach (FLARM Technology)
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 6
 

01.12.2006Ohlmannn fliegt spektakuläre Weltrekorde 

On Thursday 23 of November Klaus enjoy a special weather condition to try to beat a world record, the 1500km triangle. Starting at 6 am in Zapala our new airfield. The rotors are just above the airfield but the sky is desperately dry. Klaus makes a departure in the second wave of the Catanlil Mountain and goes south to the first turning point in Esquel. They can find good rotor streets and have no difficulty to come back quickly to the north, pushed by a slight south tendency. Once again at Catanlil Mountain the nimbus 4 climbs to the maximum before going through the pampas. With 250km/h ground speed, it goes fast but it still seams so long. Klaus makes the second turning point at 5300 m. Then he starts a long and hard work to come back against the wind to the main waves. The out landings are rare. At 1600 m in the middle of the pampas, it’s really time to find a lift. A small 2 meters per second becomes a 3 then 4 then 6,7,8 m/s… welcome into the wave ! They go up to 6000 m, it’s ok for joining the first wave and continuing the way to the north. The last turning point “Domuyo Volcano” is a little bit harder to join and Klaus loses the speed task for a small mistake. We think about our two Austrian friends which leave us closed to Caviahue volcano, on last Sunday. Klaus dedicates this Record to them. [quovadis] [olc] [FAI-Rekordanmeldung]

Quelle: www.sportal.de
Facebook Twitter google+ RSS Mail 
Kommentar!?
- 1
 

[ALLE] [2017] [2016] [2015] [2014] [2013] [2012] [2011] [2010] [2009] [2008] [2007] [2006] [2005] [2004] [2003] [2002] [2001] [2000] [1999]
 

Naviter News
03.11 SeeYou 9.0 with SkySight
20.07 Element Alto is ready!
09.06 Time table for your flight with SeeYou 8.3
20.02 Flytec Connect 1 > Oudie 4 Exchange program
16.12 Oudie tops the world in 2016